Mein Hintergrund

Line separator

Ich habe 29 Jahre als Speditionskaufmann in allen erdenklichen Positionen und Bereichen gearbeitet. Heute weiß ich, dass mich diese Tätigkeiten nur belastet haben. Nach einem nicht diagnostizierten und einem „offiziellen“ Burnout ist mir klar geworden, dass es so nicht weiter gehen kann. Ich musste etwas verändern. Ich habe den Wunsch entwickelt einen neuen Beruf auszuüben in dem ich Menschen helfen kann. Meine Erfolge sollten nicht Zeilen in einer Excel Tabelle sein und ich wollte meine Werte vertreten können. Meine Passion ist es, mit Menschen zusammen zu arbeiten, die auf ihren Körper achten und ihn besser verstehen wollen.

20210630 Gerald Jordack (2).jpg

Mein Vorgehen

Line separator

Durch meine Ausbildung zum medizineschen Masseur und Heilmasseur bei Manus ist mir klar geworden, dass Körper, Seele und Geist eine ganzheitliche Einheit bilden. Unser Körper kommuniziert sehr wohl, wenn ein Problem auftritt, er spricht eine sehr deutliche Sprache, wir haben nur verlernt auf diese Kommunikation zu reagieren. Wir betrachten Muskelverspannungen und Schmerzen als nötiges Übel, das mit unserem Berufsleben einhergeht. „Das hat doch eh jeder“ und somit müssen wir das auch ertragen. Wir betrachten Massage an sich als einen Luxus für den wir ungern Zeit und Geld investieren. Dabei erkennen wir nicht, dass unser Körper in unserem Leben bis zu einem gewissen Punkt alles mitmacht und vergessen, dass wir ihm hin und wieder mal auch die Möglichkeit geben müssen, zu entspannen. Unsere Muskeln haben eine Funktion...Anspannen. Zum Entspannen benötigen sie Hilfe und ich habe die Mittel dafür zu meiner Berufung gemacht.

Badesalz

Weil der Mensch für mich im Zentrum steht, habe ich mich entschlossen bei meinen Behandlungen auch für die Haut das Beste zu geben. Ich verwende kaltgepresste, zertifizierte Bio Öle aus Österreich und ätherische Öle in feinster Bio-Aromatherapie-Qualität – ohne synthetische Zusätze.